GegenWind Saarland


2021 | 2020 | 2019 | 2018

Vorbemerkung für neue Besucher


Diese Website stellt Informationen bereit, die sich sachlich-kritisch mit den Problemen der Windenergie und deren Genehmigungsverfahren auseinandersetzen. Darüber hinaus dokumentiert diese Website Aktivitäten der  Arbeits- und Aktionsgemeinschaft "Gegenwind Saarland", einem Zusammenschluss/ Aktionsbündnis saarländischer Bürgerinitiativen und Vereine, die sich gegen unvernünftige, unsinnige und unzumutbare Windkraftprojekte zur Wehr setzen.

Diese Website ist politisch unabhängig. Ihr Ziel ist eine sachliche Information zum Thema Windkraft. Dazu liefert sie u.a. Informationen über die im Saarland gültigen Rechtsgrundlagen sowie über windkraft-orientierte Publikationen in der Presse, in Fernsehen und Rundfunk sowie im Internet.  Weiter lesen ...

Uni Hannover: Karte zum Raumwiderstand


Karte Raumwiderstand


Parteien im Saarland vor der Bundestagswahl


Fröhnerwald

CDU-Saar gegen weitere Windräder


CDU-Saar gegen mehr WKA

Sachsen relativ ungeeignet für Windräder


Sachsen ungeeignet für WKA

Bundestagswahl 2021


Resolution BTW21

Gegenwind  Saarland  ist  politisch  unabhängig  und  spricht  keine  Wahlempfehlungen  aus.  Uns ist bewusst, dass Wahlentscheidungen stets das Ergebnis komplexer und mehrdimensionaler Abwägungsprozesse sind. Unsere umfassenden Informationen auf unserer Website und (leider eingeschränkt) auch bei Facebook sollen die Bürger erkennen lassen, wie sich ihre Parteien zur Windkraft positioniert haben, damit sie (die Bürger) sich für ihre eigene persönliche Wahlentscheidung eine fundierte Meinung bezüglich des Einzelkriteriums Windkraft bilden können. Die Bedeutung, die im Rahmen dieser Wahlentscheidung diesem Einzelkriterium letztendlich beigemessen wird, obliegt dabei ausschließlich dem Wähler.

 

Klimaneutralität - Eine irre idee


Energiewende

16 von 27 EU-Staaten präferieren Kernkraft  

Polen AKW


Spiegel - Kernenergie


KLimaschutz: Klartext im Bundestag


Jens Koeppen CDU
(Je nach Gerät hier klicken)

Menschengemachtes Artensterben ist Fakt - "menschengemachter" Klimawandel nur eine unbewiesene Theorie


Artensterben ist das Problem

(Je nach Gerät hier klicken)

Wirtschaftsminister falsch beraten -
Kein Grund für eine Entschuldigung !


BGR Info Infraschall


"Energiepolitik der Grünen:
nicht mehr nachfrage-,
sondern angebotsorientiert!

KU

Das Urteil der höchsten Kontrollinstanz


210330-Bundesrechnungshof


Bericht aus "Die WELT"

E-Auto: Rohstoff- und Lieferkettenprobleme


210323-SPIEGEL---Woher-all-das-Lithium-kommen-soll-ist-mir-nicht-klar!

Der Irrweg des Ökologismus


Ökologismus als Irrweg


Eine harte, aber treffende Analyse


TAZ GRUENE

Klimaschutz mit wirtschaftl. Vernunft?


PA anlässlich IRENA-21


Prof. Lesch kritisiert die E-Auto-Politik


Lesch ueber E-Auto

"Spitzenglättung"
Der Weg in die Planwirtschaft?


PA zieht zurück


- Beiträge von Ende 2020 -

Der letzte Ast, auf dem wir sitzen


AKW-Renaissance

Ideologie statt Kompetenz


Moorburg-2020

mit Atomkraft gegen den Klimawandel


Mit AKW gegen Klimawandel?

EDF erneuert seinen AKW-Park

France: 6 neue AKW-Blöcke

Kommentar:
Mit-der-Energiewende-zu-einer-ruinösen-Planwirtschaft?



nach oben | 2020  | 2019 | 2018


FB Über uns
Impressum EU-DSGVO
































Sprungadressen


Thea Dorn warnt vor Ideologie | CDU knickt ein |
Juli Zeh: Unterleuten | Altmaier zieht Zwischenbilanz | Umfrage Klimawandel | Gießener Urteil für Vogelschutz | Erfolgsmeldung der NI | Grüner Stahl - Diskussion | Energiepolitik im Landtag | CDU - Abstandsregelung | Grüner Stahl: Netze? | ArKa über Wasserstoff | Tim Hartmann: Cattenom! | Vertrauen in die Medien? | FAZ: Der Weg zur Klimadiktatur | Prof. Kobe: Energiewende ohne Zukunft | Rehlinger gegen Mindestabstände | Menschenrechte: 30 Silberlinge? | Gesinnungsdiktatur? | 500 Wissenschaftler gegen Klimahysterie | Anteil der EE an der Primärenergie | Hetze im Bundestag gegen Windkraftgegner | Altmaier wirbt für Mindestabstände | 5000 Windräder im Saarland? | Windräder: Endlagerprobleme! | Akzeptanzgipfel am 5. September 2019 | Umfrage: Klima überwiegend kein Thema | Woidtke und Laschet gegen-mehr WKA | Rehlinger gegen Kohlenstrom-Ende | Heiko Maas sieht Akzeptanzprobleme | Gewerkschaft-fordert-Neustart | Handelsblatt sieht Energiewende gescheitert |
Zurück nach oben!